Stell Dir die beste Version von Dir selbst vor. Und dann frage Dich: Bin ich nah dran? Bin ich es bereits? Oder habe ich noch einen langen Weg vor mir? Wie sieht Dein „Ich“ der Zukunft aus? Anstatt immer den Blick auf andere zu richten und zu schauen was uns an ihnen nicht passt, bleibt in der kommenden Woche mit Euren Blicken mal bei Euch und Eurem Verhalten. Wer weiß was Euch alles so auffällt.

 

Viel Erfolg und viel Spaß